Band 4

Märkische Post (Teil 1)

Erscheinungsjahr 2013

Anzahl Seiten 44 / Auflage 50 Nachdruck 2015 mit 20 Exemplare 

(Restbestand 9 Stück)

                        ***

Band 4 Ostbrandenburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 322.0 KB

Beschreibung zum Band 4 (Märkische Post, Stempelübersicht)

 

Die Frankierung mit dem Stempel, ein in sich abgeschlossenes Gebiet der Märkische Post, denn sie verwendet heutzutage im Tagesgeschäft ausschließlich die Labelfrankierung. Diese Frankierungsart ist kostengünstiger und wird im Heft 8 dieser Reihe ausführlich beschrieben.

 

In diesem Werk zeigt der Autor die verschiedenen Stempel-Varianten, geht auf die unterschiedlichen Klischees ein und schaffte es, auch das seltene, fehlerhafte Kundenklischee mit einer Abbildung zu dokumentieren.

Eine Arbeit, bei der hunderte Briefumschläge ausgewertet wurden,

was aber wiederum nicht ausreichte, hier eine komplette Darstellung aller verwendeten Stempel zu zeigen.

Der Autor behalf sich damit, für diese wenigen noch fehlenden Stempel eine Katalog-Nummer zu vergeben und den Platz für eine spätere Vervollständigung frei zuhalten.

 

(Link: http://www.maerkische-post.de).

 

 

Aus dem Inhalt dieser Broschüre

 

·         Handstempel- und Maschinenstempel

·         Kooperationen

·         Ersttags- und Sonderstempel

·         Laufzeiten der Hand- und Maschinenstempel

 

Dieser Band ist vollständig  in Farbe gedruckt und mit einem etwas kräftigeren Heftumschlag versehen.  Das Format ist benutzerfreundlich A5.

 

Erstauflage 50 Exemplare mit 44 Seiten. Nachauflage (2015)  mit 20 Stück

 

Redaktionsschluß 30.04.2013